Gedichte

Gedichte

Autor : Klaus Wagenbach,erich Fried
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Lyrik,
lesen : 624
Herunterladen : 520
Dateigröße : 3.46 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Gedichte

Über den Autor und weitere Mitwirkende Erich Fried, geboren 1921 in Wien, starb 1988 in Baden-Baden. 1938 mußte Fried nach England emigrieren und lebte seitdem in London. Seit 1946 war er als freier Schriftsteller tätig. 1987 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Neben seines lyrischen Werkes machte er sich auch als Shakespeare-Übersetzer einen Namen.