Halo: Das Letzte Licht

Halo: Das Letzte Licht

Autor : Troy Denning
Geschlecht : Bücher, Freizeit, Haus & Garten, Spiele,
lesen : 1716
Herunterladen : 1430
Dateigröße : 9.50 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Halo: Das Letzte Licht

Über den Autor und weitere Mitwirkende TROY DENNING auch bekannt als Richard Awlinson ist Game Designer und New York Times Bestsellerautor. Aus seiner Feder stammen weit über 20 Romane, darunter diverse Star Wars-Romane und Arbeiten für Dungeon and Dragons sowie für Vergessene Reiche. Er lebt und arbeitet im Süden von Wisconsin, USA. Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. 08:32 Uhr, 2. Juli 2553 (Militärkalender) Tatort Charlie, 104 Meter unter der Oberfläche Montero-Höhlensystem Campos-Naturgebiet, Planet Gao, Cordoba-System Sonderermittlerin Veta Lopis war dazu erzogen worden, alles am UNSC zu hassen, was man am Weltraumkommando der Vereinten Nationen nur hassen konnte, von seiner erdrückenden Macht über seine kriminellen Kriegspraktiken bis hin zu den brutalen Mördern in seinen Reihen, die Spartans genannt wurden. Insofern würde es sie nicht überraschen, wenn sich herausstellte, dass einer dieser Hünen in ihren energiebetriebenen Kampfrüstungen der Serienmörder war, der im Montero- Höhlensystem sein Unwesen trieb. Dergleichen würde definitiv in ihr Schema passen: Die Verletzungen der Opfer ließen auf einen großen Angreifer mit übernatürlicher Kraft schließen - Verletzungen wie gebrochene Knochen und aus dem Gelenk gedrehte Gliedmaßen, geplatzte Organe und zertrümmerte Schädel. Doch ein guter Ermittler ließ sich nicht von seinen persönlichen Vorbehalten beeinflussen. Ein guter Ermittler sammelte Beweise, wog Fakten gegeneinander ab und entwickelte allein auf dieser Grundlage eine Theorie über das Verbrechen. So hatte Veta es schon immer getan, und so würde sie es auch diesmal tun. Sie würde die Opfer untersuchen, für alle acht Morde ein Zeitraster erstellen und dieses dann mit den bekannten Aufenthaltsorten aller Tatverdächtigen abgleichen. Dann würde sie die Schwächen und Gewohnheiten der verbliebenen Verdächtigen ermitteln und dieses Wissen nutzen, um Druck auf sie auszuüben. Sie würde geduldig und beharrlich bleiben und die Schlinge immer weiter zuziehen, bis der wahre Mörder am Ende feststand. Und sollte es sich dabei um einen der riesigen Spartans in ihren vierhundert Kilo schweren Mjolnir-Rüstungen handeln, die gerade mit ihr durch die Dunkelheit fuhren, dann würde Veta tun, was sie immer tat. Sie würde ihn zur Strecke bringen

Der Saucier

Der Saucier

Autor : Friedrich Hampel
Geschlecht : Kindle-Shop, Kindle eBooks, Kochen & Genießen,
lesen : 858
Herunterladen : 715
Dateigröße : 4.75 MB