Heißester Sommer: Erzählungen

Heißester Sommer: Erzählungen

Autor : Zsuzsa Bánk
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Kurzgeschichten & Anthologien,
lesen : 2262
Herunterladen : 1885
Dateigröße : 12.53 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Heißester Sommer: Erzählungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende Zsuzsa BánkZsuzsa Bánk, geboren 1965, arbeitete als Buchhändlerin und studierte anschließend in Mainz und Washington Publizistik, Politikwissenschaft und Literatur. Heute lebt sie als Autorin mit ihrem Mann und zwei Kindern in Frankfurt am Main. Für ihren ersten Roman »Der Schwimmer« wurde sie mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Deutschen Bücherpreis, dem Jürgen-Ponto-Preis, dem Mara-Cassens-Preis sowie dem Adelbert-von-Chamisso-Preis ausgezeichnet. Für »Unter Hunden« aus ihrem Erzählungsband »Heißester Sommer« erhielt sie den Bettina-von-Arnim-Preis. Zuletzt erschienen ihre Romane »Die hellen Tage« und »Schlafen werden wir später«.Literaturpreise:Open Mike-Preis 2000Jürgen-Ponto-Preis 2002aspekte-Literaturpreis 2002Deutscher Bücherpreis 2003Mara Cassens Preis 2003Bettina-von-Arnim-Preis 2003Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung 2004 Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. und gingen weiter. Es war etwas an ihnen, das uns bedeutete, es ist nicht gut, ihnen gegenüberzustehen, es ist nicht einmal gut, an ihnen vorbeizulaufen. Kai sprach kaum, meist bewegte er nur sein Kinn, seine Hand, aber jeder verstand seine Gesten, selbst die winzigen, die kaum sichtbaren, und daß es zu spät war, den Platz zu verlassen, wenn Kai und die anderen nähergekommen waren, auch das verstand jeder.In diesem Sommer spielten wir ein Spiel, nachmittagelang, wochenlang. Wir zeichneten einen großen Kreis in den Sand, einen Erdball, mit einem Stock, den wir durch den Sand zogen, von den Bänken bis zu den Schaukeln, teilten die Welt ein, wie wir es wollten, und dann stand jeder auf einem Streifen Sand, auf einem Teil Welt, der an diesem Nachmittag ihm gehörte. Jemand warf ein Stöckchen durch die Luft, durch diesen blauen Himmel ohne Wolken, ein Stöckchen, das sich drehte und wendete im Flug und dem wir nachschauten, die Köpfein den Nacken geworfen, bereit loszulaufen, sobald esfallen würde. Wenn es einem von uns vor die Füße fiel, der es schnappte und losrannte, liefen wir anderen hinterher, schreiend, kreischend, um dieses Stöckchen zurückzuholen, dieses eine Stück Land zurückzugewinnen, diesen einen Teil Welt, auf dem es gelandet war. Kai teilte die Welt am häufigsten ein, er nahm uns den Stock aus der Hand, wenn wir angesetzt hatten, in den Staub zu zeichnen, warf ihn hoch und weit, und wenn er sich in den Bäumen verfing, zwischen Zweigen, in den dichten Baumkronen weit über uns, und wir anfingen zu lachen, drehte sich Kai zu uns, schnappte sich einen und brüllte, was ist daran witzig, an einem Stock, der in einem Baum landet. Und dann kletterte er hoch, um diesen einen Stock zu holen, obwohl doch überall Stöckchen und Zweige herumlagen.

Aby Warburg: Im Bannkreis Der Ideen

Aby Warburg: Im Bannkreis Der Ideen

Autor : Karen Michels
Geschlecht : Bücher, Biografien & Erinnerungen, Profis & Akademiker,
lesen : 2730
Herunterladen : 2275
Dateigröße : 15.12 MB
Auf Der Baustelle: Miniwissen

Auf Der Baustelle: Miniwissen

Autor : Lisa Maurer
Geschlecht : Bücher, Kinderbücher, Wissenschaft & Natur,
lesen : 2262
Herunterladen : 1885
Dateigröße : 12.53 MB
Bruckmann's Teppich - Lexikon

Bruckmann's Teppich - Lexikon

Autor : Effi. Biedrzynski
Geschlecht : Bücher, Fachbücher,
lesen : 2262
Herunterladen : 1885
Dateigröße : 12.53 MB
Altersvorsorge Für Dummies

Altersvorsorge Für Dummies

Autor : Dieter Homburg
Geschlecht : Bücher, Börse & Geld, Versicherung,
lesen : 2028
Herunterladen : 1690
Dateigröße : 11.23 MB
Bioökonomie Für Einsteiger

Bioökonomie Für Einsteiger

Autor : Joachim Pietzsch
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Medizin & Gesundheitsdienste,
lesen : 2028
Herunterladen : 1690
Dateigröße : 11.23 MB