Im Zimmer Meines Vaters: Gedichte (Suhrkamp Taschenbuch)

Im Zimmer Meines Vaters: Gedichte (Suhrkamp Taschenbuch)

Autor : Friedrich Ani
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Lyrik,
lesen : 4368
Herunterladen : 3640
Dateigröße : 24.19 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Im Zimmer Meines Vaters: Gedichte (Suhrkamp Taschenbuch)

Pressestimmen »Musikalisch und melancholisch-schön.« Andrea Gerk, Deutschlandfunk Kultur 25.01.2018»Im Zimmer meines Vaters ist ein bemerkenswerter Gedichtband. Aus dem Zusammenspiel von Inhalt, Klang und Rhythmus entwickelt sich Nähe in Versordnung.« Thorsten Schulte, literaturkritik.de 23.06.2017»Für die Freunde der anspruchsvollen Krimis von Friedrich Ani zeigen diese Gedichte eine andere Seite eines Autors, der wie kaum ein anderer in der Lage ist, die Tiefe menschlichen Seelenlebens auszuloten.« Winfried Stanzick, versalia.de 06.07.2017» ... präzise und klug.« Anke Schäfer, Oberpfalzmedien 04.01.2018 Über den Autor und weitere Mitwirkende Friedrich Ani, geboren 1959, lebt in München. Er schreibt Romane, Gedichte, Jugendbücher, Hörspiele, Theaterstücke und Drehbücher. Sein Werk wurde mehrfach übersetzt und vielfach prämiert, u. a. mit dem Deutschen Krimi Preis, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis. Seine Romane um den Vermisstenfahnder Tabor Süden machten ihn zu einem der bekanntesten deutschsprachigen Kriminalschriftsteller. Friedrich Ani ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und des Internationalen PEN-Clubs. Sein Roman Der namenlose Tag (2015), ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi Preis und dem Stuttgarter Krimipreis, markierte Anis Wechsel zu Suhrkamp. Seit 2015 ist Friedrich Ani auch mit seinen Theaterstücken im Suhrkamp Theater Verlag vertreten.

Auf Tour

Auf Tour

Autor : Paul Bailey
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Literatur,
lesen : 624
Herunterladen : 520
Dateigröße : 3.46 MB